VespaVespaServizio.de
Herzlich Willkommen auf VespaServizio.de
Fahrzeugangebot
autoscout24.de
50 N
€ 2.600

Erstzulassung: 1981, Leistung:4kW/5PS, Gebraucht
autoscout24.de
ET 4
€ 999

Erstzulassung: 1997, Leistung:6kW/8PS, Gebraucht
autoscout24.de
PK 50
€ 950

Erstzulassung: 1993, Leistung:2kW/3PS, Gebraucht

Werkzeug

Das mitgelieferte Bordwerkzeug ist für den Einsatz unterwegs gedacht, wie zum Beispiel zum Wechseln eines Rades oder zum Wechseln der Zündkerze. Um vollwertige Werkstattarbeiten durchführen zu können, sollte man eine gut ausgerüstete Werkstatt mit einer Vielzahl von Steck-/Ringschlüsseln und diversen Spezialwerkzeugen sein Eigen nennen können.

Standardmäßig befinden sich folgende Werkzeuge im Werkzeugfach der Vespa, diese sollten  auch immer an Bord bleiben.

  1. Zündkerzen-/SW 13-Steckschlüssel
  2. SW 7/8 Gabelschlüssel
  3. Schraubendreher (- , +)

Zusätzlich sollte in jedem Werkzeugfach genügend Platz für folgende Werkzeuge beziehungsweiße Ersatzteile sein

  1. Ersatzzündkerze
  2. Schraubnippel

Für den ambitionierten Vespa-Schrauber sind folgende Spezialwerkzeuge eine nützliche Hilfe. Diese werden unterwegs nicht benötigt.

  1. Polradabzieher
  2. Kupplungsabzieher
  3. Kupplungskompressor (gleichwertig: Schraube, Mutter, zwei Unterlegscheiben)
  4. Ventilspiel-Blattlehre
  5. Benzinhahnschlüssel SW 32
  6. Kolbenstopper
  7. Blitzpistole
  8. Multimeter

Weitere Spezialwerkzeuge sind für die meisten Arbeiten an der Technik nicht nötig, Werkzeuge wie der Schlüssel zum Festziehen der Steuerlager können oftmals selbst hergestellt werden.

Zum Thema Qualität der Werkzeuge möchte ich noch mit einem Augenzwinkern auf folgende Seite verweisen: www.motorschrauber.com/werkzeug/steckschlussel/

...zurück

2006 - 2015
Die Texte & Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Zustimmung des Eigentümers, auch auszugsweiße, nicht weiterverwendet werden.
Impressum
749297 Besucher seit 01.02.2007 - 221 Heute - 239 Gestern - 1 Online